Der Warenkorb ist leer
Ausgefallene Vase aus Tibetsilber wunderschön verziert
AG-BR-121

Eine wirklich ausgefallene Vase aus Tibetsilber gefertigt mit wunderschönen Details liebevoll verziert.

Besonders ist die ausgefallene Form dieser Vase.

Auf der Vorderseite ist eine Naturszene dargestellt. Es handelt sich hier um die Unterweisung eines Gelehrten an einem Musikinstrument. Die Rückseite wurde mit zwei Kindern verziert.

Sehr schön ist auch die Umrandung am Boden der Vase mit einem umlaufenden Swastika.

Ein Swastika ist immer und überall ein Zeichen des Glücks, des spirituellen Wissens, des Lichts und der Erleuchtung. Der Begriff Swastika kommt aus dem indischen Sanskrit Swa=Existenz, Asthi=Güte.

Bei unseren Angeboten handelt es sich um, von uns persönlich ausgesuchte Einzelstücke, die wir auf verschiedenen Antikmärkten in China und Tibet von kleinen Händlern erwerben. Somit haben wir immer eine Auswahl besonders schöner und seltener Exemplare vorrätig.

Wunderschönes Exemplar aus Tibetsilber mit hervorragend gearbeiteten Details !