Der Warenkorb ist leer
Sehr schöne Censer Schildkröte aus Kupfer gearbeitet mit vielen Details
AG-BR-219

Dargestellt wird eine chinesische Censer- Schildkröte in Kupfer -Qualität.

Die Schildkröte hat eine lange Lebenserwartung und verfügt deshalb, so glaubte man in China, über reiche Lebenserfahrungen. Der Sage nach kann sie sich an die Vergangenheit erinnern und das Zukunftsgeschehen voraussehen.

Daher sagte man in alter Zeit mit Hilfe von Schildkrötenpanzern wahr.

Das Goldsiegel der Han-Kaiser hat einen Schildkröten-Griff. Während der Tang-Dynastie mussten alle Beamten der Rangstufe fünf und aufwärts eine Schildkröten-Tasche tragen. Später erschien die Schildkröte innerhalb von Tempeln. Meistens trägt sie dort eine Gedenktafel, wie die Schildkröte im Pavillon gleich hinter dem Haupttor Dagongmen (Großes Palasttor) der 13 Ming-Gräber bei Beijing.

Auf dem abnehmbaren Deckel ist das Yin-und Yang-Zeichen plastisch schön herausgearbeitet worden. Der Rauch kann an den Austrittslöchern im Deckel entweichen.

Bei unseren Angeboten handelt es sich um, von uns persönlich ausgesuchte Einzelstücke, die wir auf verschiedenen Antikmärkten in China und Tibet von kleinen Händlern erwerben. Somit haben wir immer eine Auswahl besonders schöner und seltener Exemplare vorrätig.

Wunderschöne Schildkröte als Censer hervorragend aus Kupfer gearbeitet !