Der Warenkorb ist leer
Traumhafter Buddha
AG-BR-036

Imposante Skulptur des Buddha, der in der Meditationsgeste (Skrt. Dhyana-Mudra) dargestellt ist.

Im Dhyana-Mudra ruht die rechte Hand auf der Handfläche der linken Hand. Im Allgemeinen symbolisiert die Rechte Erleuchtung, die Linke die Welt der Erscheinungen; somit verbildlicht die Meditationsgeste die Überwindung der phänomenalen Welt im Zustand des erleuchteten Bewusstseins.

Buddha sitzt versunken in der Meditation im Lotussitz, gemäß dem besonderen Merkmal, das seine Füße auf gleichem Niveau bezeichnet.

Seine Mönchsrobe ist kunstvoll drapiert, besonders gut ist dem Künstler hier der Faltenwurf gelungen.

Sehr schön herausgearbeitet ist bei dieser Skulptur das Haupthaar.

Allgemein symbolisiert es die Lebensenergie und die höheren Kräfte der Inspiration. Das sorgfältig gelegte, nach Vorgabe eines seiner 32 großen Merkmale (Skrt. Lakshanas) zu einer Kräuselhaarfrisur stilisierte Haupthaar des Buddha verbildlicht die Beherrschung der Lebensenergie und die zielgerichtete Kraft seiner Inspiration.

Ebenfalls gut herausgearbeitet ist das kleine runde Mal zwischen den Augenbrauen (Skrt. Urna). Aus ihm strömt das Licht der Weisheit und Güte.

Wundervolle Handarbeit mit hervorragenden Details !