Der Warenkorb ist leer
Traumhafter Kopf des Buddha Shakyamuni aus feinster Bronze gefertigt
AG-BR-105

Die Urna, das Mal zwischen den Augenbrauen, eines der 32 Lakshanas (Merkmale des Buddha) ist kreisrund gestaltet. Aus ihr strömt das Licht der Weisheit und Güte in die Welt.

Die Augenbrauen wurden fein und überhöht in die Linie der geraden Nase übergehend gestaltet.

Die Augen des Buddha sind halb geschlossen, ein Hinweis auf die Tiefe seiner Meditation.

Die überlangen Ohrläppchen verweisen auf seine fürstliche Vergangenheit, in der er schweren Ohrschmuck getragen hat, bevor er in die Hauslosigkeit zog. Darüber hinaus verweisen sie auf die Fähigkeit des Buddha, der inneren Stimme zu lauschen.

Das sorgfältig gelegte, nach Vorgabe eines seiner 32 Lakshanas, zu einer Kräuselhaar stilisierte Haupthaar des Buddha verbildlicht die Beherrschung der Lebensenergie und die zielgerichtete Kraft seiner Inspiration.

Über dem Scheitel erhebt sich – als immerwährendes Kennzeichen des Buddha – der Ushnisha (Erleuchtungserhebung), ein Haarknoten, ursprünglich Knoten der hinduistischen Asketen.

Eine ganz besonders schöne Skulptur in hervorragender Qualität und Verarbeitung, die Ihnen Glück, Mut, Stärke, Gesundheit, Wohlstand und Erfolg bringen wird.

Entsprechend platziert strahlt sie Freude und Frieden aus.

Bei unseren Angeboten handelt es sich um, von uns persönlich ausgesuchte Einzelstücke, die wir auf verschiedenen Antikmärkten in China und Tibet von kleinen Händlern erwerben. Somit haben wir immer eine Auswahl besonders schöner und seltener Exemplare vorrätig.

Hervorragendes Meditations- und Dekorationsobjekt mit wunderschönen Details !